21% der Ethereum-Transaktionen ab 35X billiger

Binance Smart Chain wickelte 21% der Ethereum-Transaktionen ab 35X billiger

Gestern registrierte die Binance Smart Chain einen Meilenstein, indem sie 21 Prozent der Ethereum-Transaktionen 35 Mal billiger abwickelte. Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, sagte, dass dies eine gute Nachricht für BSC-Nutzer und -Entwickler sei und auch für den zukünftigen Preis von BNB ein gutes Zeichen setzen werde.

Neben der BNB hat Changpeng Zhao, der Gründer und CEO des Kryptowährungsumtausch-Schwergewichts Binance, noch einen weiteren Grund zum Lächeln.

Gestern wickelte die Binance Smart Chain (BSC) 21 Prozent der Ethereum-Transaktionen ab, und zwar 0,6 Prozent der Gasgebühren, die bei Bitcoin Evolution für Überweisungen auf Ethereum erhoben werden. Dies mache die BSC etwa 35 Mal billiger, sagte er. Außerdem fügte CZ hinzu, dass, wenn die BSC mehr Volumen abwickelt, dies für die BNB-Preis- und Knotenpunktbetreiber ein gutes Zeichen sei.

Binance Smart Chain wickelt 21 Prozent der Ethereum-Transaktionen ab

Laut dem letzten Update von Binance-CEO Changpeng Zhao hat die Binance Smart Chain (BSC) gestern 21 Prozent der Ethereum-Transaktionen erfolgreich abgewickelt, wobei die Überweisungsgebühren wesentlich geringer waren als bei letzteren.

Wie aus der obigen Berechnungstabelle hervorgeht, hat die BSC zwar 213.900 Überweisungen bearbeitet, verglichen mit 1.019.446, die von Ethereum abgewickelt wurden, aber nur 13.000 Dollar an Gebühren erhoben. Am Ethereum-Knotenpunkt verdienten die Betreiber satte $2,2 Millionen.

Aus der schnellen Serviettenmathematik geht hervor, dass die Transaktionsgebühr für BSC bei 0,06 $ pro Überweisung liegt, während sie für Ethereum fast 2,16 $ pro tx kostete. CZ sagte, dies mache Binance Smart Chain zu einer 35x billigeren Alternative für die Verarbeitung von Transaktionen.

Er fügte auch hinzu, dass diese „drop-dead“-Transferraten den BNB-Preis und den Knotenpunktbetreibern (vorerst) vielleicht nicht helfen, aber die oben genannten Kosten sind weitaus nutzer- und entwicklerfreundlicher (als natürlich Ethereum).

Zhao teilte jedoch ein langfristiges Szenario für BSC, in dem das Netzwerk viel mehr Volumen als heute bewältigt. In diesem Fall werden der Preis von Binance Coin und die Betreiber von BSC-Knotenpunkten sehr davon profitieren.

Was ist BSC überhaupt?

Laut dem offiziellen Binance-Blog funktioniert die Binance Smart Chain parallel zu der früher eingeführten Binance Chain (BC). Aber BSC hinterlässt eine klaffende Lücke, die BC hinterlassen hat. Und diese Lücke ist „intelligente Vertragsfunktionalität und Kompatibilität“.

BSC behält die Hochdurchsatzfunktionen von BC und Bitcoin Evolution mit der zusätzlichen Kompatibilität mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) bei. Eigentlich war das von Anfang an das ursprüngliche Designziel von BSC.

Das Designziel war hier, den hohen Durchsatz der Binance Chain beizubehalten und gleichzeitig intelligente Verträge in ihr Ökosystem einzuführen.

Aber es lohnt sich, darauf zu achten, dass sowohl die Binance Chain als auch die Binance Smart Chain im Tandem miteinander arbeiten. Außerdem „ist BSC keine so genannte Layer-2- oder Off-Chain-Skalierbarkeitslösung“.

Wie die Leute bei Binance sagen, ist BSC „eine unabhängige Blockkette, die selbst dann laufen könnte, wenn die Binance Chain offline gehen würde“. Sowohl BC als auch BSC sind identisch und weisen vom Design her starke Ähnlichkeiten auf.

Der Preis der Binance Coin (BNB) blieb nach der Aktualisierung relativ stabil, ist aber in den letzten 24 Stunden um 4 Prozent gestiegen, als Bitcoin (BTC) für 11.000 Dollar.

Oszuści kryptońscy Con Bitcoin z Darien Woman przez grożenie jej więzieniem Reklamy

Złoczyńcy Bitcoinów wyłudzają kryptoreklamę od przeciętnych ludzi, podszywając się pod urzędników służby cywilnej, a nawet policjantów.

Grożąc ofierze więzieniem
Telefon od fałszywego policjanta Dariena

Według raportu Daily Voice, kobieta z hrabstwa Fairfield w Connecticut, dała ponad 1000 dolarów w Bitcoin oszustom po tym, jak wpadli na ich oszukańczą sztuczkę udawania agentów rządowych.

Grożąc ofierze więzieniem
Wydarzenie miało miejsce 10 sierpnia w Darien, Connecticut. Z miejscową kobietą, której nazwisko pozostaje nieujawnione, skontaktował się ktoś, kto przedstawił się jako agent rządowy – przedstawiciel administracji ubezpieczeń społecznych.

Artystka nalegała, aby kobieta miała dług do spłacenia przed administracją i aby uniknięcie tej płatności wymusiło wdrożenie bardziej zdecydowanych środków, takich jak czas więzienia.

Oszust stwierdził, że darieńska policja była już w tej sprawie i wkrótce skontaktuje się z nią funkcjonariusz.

Powiązany z .

Ofiara oszustwa rybackiego Bitcoin Phishing Scam zwraca dary Bitcoin Fanom Crypto i Ditches Twitterowi
Telefon od fałszywego policjanta Dariena
Po około 15 minutach nastąpił telefon, a mężczyzna na drugim końcu linii powiedział, że pracuje w Darien Police Department.

Dzwoniący dał poszkodowanemu wskazówki, co do którego bankomatu Bitcoin w okolicy użyć i zażądał, aby przekazać dwie transakcje warte $300 i $900 w Bitcoin. Potem policjantka się rozłączyła i nigdy więcej nie skontaktowała się z kobietą.

Die britische Kryptoindustrie erhielt gestern einen Schub, als ein Cryptosoft Gremium von Gesetzgebern schließlich digitale Vermögenswerte als Eigentum einstufte

Der Schritt ebnet Unternehmen den Weg, Blockchain-basierte Token zu nutzen und die Kryptoentwicklung voranzutreiben.

Klassifizierung von Cryptosoft Anlagen als Eigentum

Während die USA immer noch hinter ihrer Definition dessen zurückbleiben, was ein Wertpapier ausmacht, hat das Vereinigte Königreich mit der Klassifizierung von Cryptosoft Anlagen als Eigentum einen Schritt nach vorne getan. Ein Gremium unter der Leitung des hochrangigen Richters des Obersten Gerichtshofs, Sir Geoffrey Vos, gab am Montag eine rechtliche Stellungnahme ab, die wichtige Schritte unternommen hat, um die Unsicherheit im Zusammenhang mit Cryptosoft und den zugrunde liegenden Cryptosoft Technologien zu beseitigen.

Berichten zufolge zielte die öffentliche Konsultation darauf ab, mehr Klarheit über die Definition der digitalen Währungen zu schaffen, wobei Vos hinzugefügt wurde;

Die Antworten auf diese Rechtsfragen werden eine zuverlässige Grundlage für die Mainstream-Nutzung von Kryptoassets und Smart Legal Contracts bilden.

In einer Rechtsaussage hieß es, dass Krypto-Assets „alle Kennzeichen des Eigentums haben“, was ihnen eine ähnliche Rechtsstellung verleihen würde.

Bitcoin

Das Panel arbeitete

neue oder besondere Merkmale, die einige Krypto-Assets besitzen – Intangibilität, kryptographische Authentifizierung, Verwendung eines verteilten Transaktions-Ledgers, Dezentralisierung, Regel durch Konsens – schließen Sie sie nicht aus, Eigentum zu sein.

Die Entscheidung wurde von Branchenbeobachtern gelobt, da sie als Grundlage für die allgemeine Einführung von Kryptoanlagen und Smart Contracts im Vereinigten Königreich dienen wird

Darüber hinaus könnte die Klärung einen strategischen Vorteil für Blockchain-Startups im Land darstellen.

Die von der Regierung unterstützte Brancheninitiative Lawtech ist Teil der britischen Jurisdiction Task Force, die die Ankündigung gemacht hat. Direktor des Lawtech Delivery Panel, Jenifer Swallow, fügte hinzu;

Es ist großartig zu sehen, wie anpassungsfähig unser Common Law-System an die sich schnell verändernde Technologie ist, wie diese bahnbrechende rechtliche Erklärung des UKJT zeigt. Tech Nation freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Lawtech Delivery Panel bei führenden Initiativen wie dieser, um das Geschäftswachstum, die Rechtsklarheit und die Entwicklung neuer Technologien zu unterstützen.

Sie fuhr fort, dass der weltweite Smart Contract Market bis 2023 voraussichtlich 300 Millionen Dollar erreichen wird, und das Weltwirtschaftsforum prognostiziert, dass bis 2027 10% des globalen BIP auf der Blockkette gespeichert werden.

Die Vorsitzende des Panels, Christina Blacklaws, war ebenso begeistert von der Klassifizierung von Kryptoanlagen;

Es ist ausgezeichnet zu sehen, dass das englische und walisische Recht kein Problem damit hat, neue Technologien zu übernehmen – Kryptoassets als handelbares Eigentum und Smart Contracts als durchsetzbar anzuerkennen.