So setzen Sie Windows 10 auf einer Microsoft-Oberfläche einfach zurück

Ab und zu geraten selbst unsere zuverlässigsten Geräte ins Stocken oder geraten in Fehler, die drastische Maßnahmen erfordern. Unabhängig davon, ob es sich um ein langsames System, beschädigte Dateien oder sogar verlorene Kontoanmeldeinformationen handelt, ist es am besten, das Gerät durch Zurücksetzen des Betriebssystems wieder auf den ersten Platz zu setzen.

Glücklicherweise kann bei Windows-Geräten wie den Microsoft Surface-Modellen die Wiederherstellung der Werkseinstellungen einfach sein. Es gibt einige Möglichkeiten, um Windows 10 auf die Werkseinstellung auf Ihrer Oberfläche zurückzusetzen. Wir haben die Schritte zum Abschluss der Operation auf verschiedene Arten beschrieben: Von Windows aus, über den Windows-Anmeldebildschirm oder über ein USB-Gerät.

Hinweis: Bevor Sie direkt zur Systemreset-Option springen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät reparieren und sehen, ob Ihre Probleme auf andere Weise gelöst werden können. Wir haben die Schritte für jede Methode im Folgenden beschrieben. Denken Sie daran, wir sprechen hier von einem vollständigen Werksreset. Das bedeutet, alle persönlichen Dateien zu löschen und das System und alle Anwendungen auf die Grundeinstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie in der Lage sind, sichern Sie alle Dateien, die Sie behalten möchten. Andernfalls wirst du bei Null anfangen.

Zurücksetzen der gefrorenen Oberfläche Pro 3
Von Mitch Bartlett 3 Kommentare

Wenn Ihre Microsoft Surface auf dem Bildschirm „Surface“ eingefroren ist oder einen schwarzen Bildschirm hat, versuchen Sie diese Schritte, um eine Abschaltung zu erzwingen und zurückzusetzen.

Halten Sie die Taste „Power“ 30 Sekunden lang gedrückt.
Halten Sie die Tasten „Volume Up“ und „Power“ gleichzeitig 20 Sekunden lang gedrückt. Sie sollten spüren, wie das Gerät schließlich vibriert.
Warten Sie etwa 10 Sekunden und drücken Sie dann die Taste „Power“, um das Surface Pro 3 wieder einzuschalten.
Hoffentlich startet Ihre Oberfläche ohne weitere Probleme neu.

Wie man Surface Pro ohne Passwort werkseitig zurücksetzt

Weiterempfehlen35
Wie kann man einen Hard-Reset durchführen, nachdem man sein Surface Pro-Passwort vergessen hat? Benötigen Sie Hilfe beim Zurücksetzen eines gebrauchten Surface Pro ohne Installationsdatenträger? Surface Pro blieb bei „Reset Ihres PCs 7%“ stecken? In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie Surface Pro 4/3/2 Tablet ohne Passwort oder Windows-Installationsdatenträger zurücksetzen können.

Methode 1: Werkseinstellung von Surface Pro über den Windows-Anmeldebildschirm
Starten Sie Ihr Surface Pro Tablet. Klicken Sie im Windows-Anmeldebildschirm auf das Symbol Power unten rechts, halten Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie auf die Option Restart.

Wenn Ihr Tablett keine physische Tastatur hat, können Sie die SHIFT-Taste mit dem Dienstprogramm On-Screen Keyboard gedrückt halten, auf das Sie zugreifen können, indem Sie auf das Symbol für erleichterten Zugriff im Anmeldebildschirm klicken.

So installieren Sie Schriften in Windows 7

Fügen Sie im Handumdrehen lustige neue Schriften hinzu.

Windows 7 ist mit Dutzenden von attraktiven und professionell aussehenden Schriften ausgestattet. Es gibt jedoch noch mehr einzigartige, auffällige und lustige Schriften, die im ganzen Internet zum Download angeboten werden. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Dokument, eine Publikation oder ein anderes Design mit Text erstellen, kann die Verwendung einer neuen Schriftart diese zu etwas Besonderem machen. Noch besser, wenn Sie feststellen, wie einfach es ist, Schriften zu Windows hinzuzufügen, können Sie alle möglichen davon installieren.

Erfahren Sie, wie Sie Schriften unter Windows 7 mit verschiedenen Methoden installieren und deinstallieren können, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

Sicheres Hinzufügen von Schriften zu Windows
Wie bei jeder Art von Datei oder Software, die Sie auf Ihren Computer herunterladen, möchten Sie sicher sein, dass alle von Ihnen installierten Schriften sicher sind.

Suchen Sie nach Schriften auf seriösen Websites oder als Teil von kuratierten Listen auf einer Website, der Sie vertrauen.
Achten Sie außerdem darauf, dass Sie auf die richtige Download-Schaltfläche klicken. Anzeigen, die irreführende Grafiken enthalten, die den Download-Buttons ähneln, können Sie dazu verleiten, etwas potenziell Gefährliches zu installieren.
Hinweis: Ein guter Ort, um Schriften zu finden, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind, ist die Microsoft Typography Page. Dort finden Sie auch viele Informationen über aktuelle und zukünftige Microsoft-Schriften.

Entpacken Sie die Schriftartendatei
Screenshot des Extrahierens von Dateien aus dem.zip-Ordner.
Screenshot

In den meisten Fällen werden neue Schriften als ZIP-Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen. Bevor Sie Schriften zu Windows hinzufügen können, müssen Sie sie entpacken oder extrahieren.

Navigieren Sie zu der Schriftartendatei, die Sie heruntergeladen haben und die sich wahrscheinlich in Ihrem Ordner Downloads befindet.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Alle extrahieren.
Wählen Sie den Speicherort, an dem Sie die entpackten Schriftartendateien speichern möchten, und klicken Sie auf Extrahieren.

So installieren Sie Schriftarten unter Windows 7 über den Schriftartenordner
Schriften werden im Ordner Windows 7 Schriften gespeichert. Nachdem Sie neue Schriften heruntergeladen haben, können Sie diese auch direkt aus diesem Ordner installieren.

Um schnell auf den Ordner zuzugreifen, drücken Sie Start und wählen Sie Ausführen oder drücken Sie die Windows-Taste+R. Geben Sie %windir%\fonts in das Feld Öffnen ein (oder fügen Sie es ein) und klicken Sie auf OK.
Gehen Sie zum Menü Datei und wählen Sie Neue Schriftart installieren.
Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die extrahierte Schriftart gespeichert haben.
Klicken Sie auf die Datei, die Sie installieren möchten (wenn es mehr als eine Datei für die Schriftart gibt, wählen Sie die Datei.ttf,.otf oder.fon). Wenn Sie mehrere Schriften installieren möchten, halten Sie die Strg-Taste gedrückt, während Sie die Dateien auswählen.
Wählen Sie Schriftarten in den Schriftartenordner kopieren und klicken Sie auf OK.

Wie man Schriften aus einer Datei installiert

Sie können Schriften auch direkt aus der heruntergeladenen Schriften-Datei in Windows 7 installieren, nachdem Sie sie entpackt haben.

Navigieren Sie zu der Schriftartendatei, die Sie heruntergeladen und extrahiert haben.
Doppelklicken Sie auf die Schriftartendatei (wenn sich mehrere Dateien im Schriftartenordner befinden, wählen Sie die Datei.ttf,.otf oder.fon).
Klicken Sie oben im Fenster auf Installieren und warten Sie einen Moment, bis die Schriftart auf Ihrem Computer installiert ist.
Schriftarten deinstallieren
Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie eine Schriftart doch nicht mögen, können Sie sie von Ihrem Computer entfernen.

Navigieren Sie zum Ordner Fonts.
Klicken Sie auf die Schriftart, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie auf Löschen (oder wählen Sie Löschen aus dem Menü Datei).
Klicken Sie auf Ja, wenn ein Eingabefenster erscheint, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die Schriftart(en) löschen möchten.

War diese Seite hilfreich?